MASSKONFEKTION DÜSSELDORF

Hochzeitsanzug

Mitten in der Hochzeitssaison kann es manchmal ganz schön schwierig sein, kleidungstechnisch den richtigen Ton zu treffen. Es gibt verschiedene Stile, Materialien, Passformen und natürlich: verschiedene Dresscodes. Wir von „Maßkonfektion C. Weilert“ haben uns inspirieren lassen und erklären Ihnen gerne, was Sie bei Hochzeiten und festlichen Anlässen beachten müssen – und welche Vorteile ein Maßanzug bietet.

Classic Wedding: Der zeitlose Hingucker

Ein elegantes Ambiente, eine Abendveranstaltung oder eine Hochzeit mit dem Dresscode „Black Tie“ bedeutet: Smoking ist angesagt! Hierbei handelt es sich zweifellos um ein zeitloses und unverzichtbares Kleidungsstück im Schrank eines jeden Gentleman, das außerdem perfekt zur klassischen Hochzeit passt.

Ein Einknopf-Sakko in Schwarz oder Mitternachtsblau – kombiniert mit einer subtil detaillierten schwarzen Hose, einem weißen Smokinghemd mit Flügelkragen und einer schwarzen Schleife – sorgt für einen klassischen Look. Ein Kummerbund (die plissierte Seidenschärpe, die um die Taille getragen wird) verleiht dem Anzug zusätzlich Eleganz. Ein weißes Einstecktuch und schwarze Lackschuhe vervollständigen das Outfit. 

Für eine persönliche Note sorgt ein Maßanzug mit besonderem Sakko – eispielsweise in Silber, Samt oder im opulenten Jacquard-Muster.

Cocktail Wedding: The cherry on top

Bei Stehempfängen oder Hochzeiten im „Cocktail Stil“ ist der Dresscode nicht ganz so streng. Hier ist ein Smoking zwar sicherlich nicht verpönt – dennoch eignen sich solche Anlässe allemale, um mit einem etwas ausgefalleren Maßanzug ein modisches Statement zu setzen.

Wir von „Maßkonfektion C. Weilert“ empfehlen hier dunkle Farbtöne wie Navy, Blau, Anthrazit, Grau oder Braun, eine Reversjacke oder einen modernen Dreiteiler. Mutigere Gentlemen entscheiden sich in diesen Fällen gerne für eine Zweireiherjacke mit zwei Knöpfen und einer überlappenden Vorderseite.

Alle Varianten sollten mit einem pastellfarbenen Hemd kombiniert werden, während Schuhe lässiger daherkommen können. Braun ist absolut erlaubt. Anstecknadeln, gemusterte Einstecktücher und eine Krawatte oder Schleife sorgen für das gewisse Etwas.

Casual Wedding: Der legere Maßanzug

Von der Location hängt meist auch der Dresscode ab und laut Hochzeitseinladung wird oft legere Kleidung gewünscht. Gerade im Sommer oder bei einem längeren Anfahrtsweg, kann die Wahl des perfekten Outfits schwieriger als gewohnt sein. In solchen Fällen kommen Maßanzüge aus Baumwolle, Leinen oder leichten Stoffen ins Spiel und neben Sommeranzügen können durchaus auch Chinos und Blazer getragen werden.

Auch die Krawatte ist nicht unbedingt erforderlich und je nach Veranstaltungsort kann das klassische durch ein farbiges Hemd ersetzt werden. Wir empfehlen hier sowohl Pastelltöne, das klassische Grau und Blau – Grün oder Rottöne. Auch Violett ist eine Option.

Diese Diese Töne sind etwas für modebewusste Gentlemen, die hochwertige Maßanzüge lieben.

Unser Service

Der kleine Unterschied für Ihren großen Tag.

Egal ob Bräutigam oder Trauzeuge: Mit einem Anzug von „Maßkonfektion C. Weilert“ haben Sie nicht nur stilsicheren Tragekomfort sondern das perfekte Hochzeitsoutfit, bei dem Passform, Futter, Details und Accessoires nach Ihren Wünschen angefertigt werden.

Wir beraten Sie gerne wann und wo Sie möchten.